Weiterhin kein Reitunterricht

Liebe Reitschüler, Kunden, Pferdefreunde,

leider darf ich  immer noch keinen Reitunterricht geben, aber sobald der Lockdown vorüber ist geht es wieder los. Bis dahin wünsche ich Euch allen ein

schönes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins neue Jahr.

In 2021 sind wieder viele Kurse und Aktivitäten geplant.

Die ausfallenden Termine der Kurse (Mutter-Kind-Reiten, Vorbereitungskurs etc.) werden nach dem Lockdown nachgeholt.

Unverzichtbare Tätigkeiten sind jedoch weiter erlaubt, d. h. Tiere müssen versorgt werden. Wer also ein eigenes Pferd hat, darf natürlich weiter zum Stall kommen und sich darum kümmern. Auch diejenigen, die ein Pflegepferd haben, dürfen mir im November bei der Versorgung dieser helfen. Ich bitte aber darum folgende Vorsichtmaßnahmen einzuhalten:

  1. bitte tragt auf dem Hof eine Alltagsmaske
  2. wenn ihr den Hof betretet bitte als erstes: Hände waschen
  3. in die Anwesenheitsliste eintragen
  4. die Sattelkammer  darf vorerst nur noch von einer Person betreten werden
  5. bitte lasst Freunde, Bekannte oder Verwandte zu Hause – bringt keine Begleiter mit

Wir organisieren wer, wann, wo reitet, damit nicht zu viele gleichzeitig in der Halle sind.

Bleibt gesund bis bald, Eure

Ingrid Corsten